BBPV-Pokal und RNL-Pokal


BBPV-Pokal - 1. Runde

Souveräner Sieg in Laudenbach am 05. Juni

Bei der Auslosung für die erste Pokalrunde hieß es für die BA-WÜ-Mannschaft ab in die schöne Bergstraße zur TG Laudenbach (Regionalliga).
Im Vorfeld war bereits bekannt, dass unsere Gegner ohne ihre Leistungsträger aus Frankreich antreten würden- dennoch hieß es, die TG Laudenbach mit ihren sehr guten Ersatzspielern nicht zu unterschätzen!!
Auch bei unserer Ba-Wü-Mannschaft waren gleich zwei Spieler und eine Spielerin verhindert - hier unterstützen Michaela und Nathan aus dem Oberliga Team.
Man weiß ja: Pokalspiele haben ihre eigenen Gesetze ; so wird hier auch ein bestimmter Modus gespielt. Insgesamt werden 31 Punkte vergeben - wer zuerst 16 Punkte erreicht , gewinnt die Gesamtbegegnung.
Zunächst werden 6 Tetes (1:1 - jeweils 2 Punkte), danach drei Doubletten (2:2 - jeweils 3 Punkte) und schließlich zwei Tripletten (3:3 - jeweils 5 Punkte) vergeben.
In den Tetes starteten Sabrina , Luca , Nathan, Christian, Michael und Jacques.
Sabrina und Luca machten kurzen Prozess und gewannen eindeutig. Etwas anstrengender war es für Jacques, Nathan und Christian- alle Spiele wurden nach überzeugender Leistung gewonnen ! Besonders Christian sorgte für extreme Spannung : er konnte einen 2:9 Rückstand aufholen und siegte am Ende mit 13:11 - großartig !!
Michael hatte ein hart umkämpftes Spiel und musste am Ende seinem Gegner gratulieren : 11:13 - schade ; seine Tränen dürften mittlerweile getrocknet sein :-)
Zwischenstand somit 10:2 - noch 6 Punkte müssen her !
Die Doubletten Michael/Jacques und Christian sowie Sabrina/Luca wurden klar gewonnen - gute Arbeit !
Meier Zwischenstand : 19:2 !!!!
Für die Tripletten gingen Michaela, Sabrina und Luca sowie Uli, Christian und Michael an den Start . Wie erwartet und sensationell gewannen beide Teams souverän mit 13:3 und 13:1. BRAVO !

Endstand :   29:2 !!!!!

Die nächste Runde kann kommen …auf geht’s !!!
MD