Aktuelles & News


Liebe Aktiven, liebe Mitglieder,

 

aus aktuellem Anlass bezüglich des „Corona“-Virus und dem Schutz vor weiterer Verbreitung hat die Vorstandschaft der Boule-Freunde Malsch e.V. beschlossen, das vereinseigene Clubheim ab sofort und erstmal unbefristet zu schließen. Wir möchten darauf hinweisen, dass in diesem Zusammenhang ein Betreten untersagt wird.

 

  • Wie Ihr wisst, hat der DPV, BBPV und die Rhein-Neckar-Ligaleitung den gesamten Spielbetrieb mindestens bis April/Mai ausgesetzt. Danach wird in diesen Gremien erneut darüber beraten, wie weiter verfahren werden kann.
  • Außerdem hat der Badische Sportbund Nord in Verantwortung für Menschen und gegenüber der Gesellschaft den Mitgliedsorganisationen empfohlen, den Sportbetrieb bis auf Weiteres einzustellen.
  • Auch die Gemeinde Malsch hat alle Vereine angeschrieben mit der Bitte, „…jegliche private Veranstaltungen, Vereinsveranstaltungen, Versammlungen, Übungen, Trainingszeiten und Spiele abzusagen und auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.“

In solch einer außergewöhnlichen Situation wie zurzeit, ist es unter anderem unsere Aufgabe als Vorstandschaft, für den Schutz unserer Mitglieder Sorge zu tragen. Deshalb haben wir uns den Empfehlungen der Sportverbände und der Gemeinde angeschlossen und festgelegt, sämtliche Aktivitäten im Rahmen des Boulespiels vorübergehend einzustellen. Dazu gehört auch der Trainingsbetrieb und Versammlungen im Clubraum.

 

Wir bitten Euch um Verständnis für diese Maßnahme. Über weitere Entscheidungen werden wir informieren.

 

Kugelrunde Grüße - bleibt gesund!

Die Vorstandschaft der Boule-Freunde Malsch e.V.


Termine

Zurzeit keine Termine