Liga-Vorbereitungsturnier am 17. März 2019


(bhu) Am 17.03.2019 fand das diesjährige Liga-Vorbereitungsturnier mit externer Beteiligung auf unserem Boulodrôme statt.

Im Vorfeld hatten sich 16 Mannschaften, großteils aus der Rhein-Neckar-Liga, schnell angemeldet, so dass wir sogar eine „Nachrückerliste“ führen mussten. Tatsächlich sagte am Tag zuvor spätnachmittags ein externer Verein sehr kurzfristig ab. Von den externen Nachrückern war leider keiner mehr in der Lage so kurzfristig eine Mannschaft zu stellen, deshalb schoben wir ein „gemischtes“ Mannschaft aus Malsch nach, um am nächsten Tag keinen „Leerlauf“ bzw. Freilos zu haben.

Am Sonntagmorgen erschienen dann die gemeldeten Teams pünktlich gegen 10.00 Uhr zum Turnier. Birgit begrüßte alle Anwesenden – bei Sonnenschein – und informierte nochmal zu den Modalitäten bzw. zum Ablauf. Die Bewirtung wurde für diesen Tag von der Mannschaft BF 6 organisiert unter der Federführung von Kurt. Es gab neben den belegten Brötchen, Kaffee und Kuchen auch ein ausgesprochenes Sonntagsessen: Rinderbraten, Rotkraut und Kartoffelknödel, zubereitet von dem Team der Mälscher „Traube“.

Die Auslosung hatte Birgit bereits im Vorfeld vorgenommen, Spielberichtsbogen lagen aus, die Plätze waren am Vortag bereits hergerichtet und nummeriert worden, somit konnte zügig mit der ersten Begegnung begonnen werden.

Ab der Mittagszeit wurde leider das Wetter schlechter, es pfiff ein kalter Wind und auch ein paar Tropfen kamen runter. Nichtsdestotrotz genossen die Spielerinnen und Spieler das leckere Mittagessen im beheizten Clubhaus und spielten im Anschluss kämpferisch um jeden Punkt.

Nach Abschluss der Veranstaltung bedankten sich viele der Gäste nochmals bei den Boule-Freunden Malsch für die Ausrichtung dieses Vorbereitungsturniers und kündigten an, dass sie im nächsten Jahr wieder dabei sein wollen.

 

Die offizielle Liga-Saison beginnt nun am 30.03.2019. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Runde bei schönem Wetter und viel Freude beim Spielen!.