Malsch 1 / Bundesliga 2018


Spielerinnen und Spieler:

  1. Cedric Jankowski
  2. Philippe Jankowski
  3. Jean Luc Testas
  4. Luciano Testas
  5. Rachid Belhaid
  6. Sabrina Royer
  7. Daniel Härter 
  8. Sascha Koch
  9. Lara Koch
  10. Patricia Stöckbauer
  11. Laurent Diot

Spieltage und Spielorte

  • 21.04.2018 / SPV (Boulehalle Gersweiler) 
  • 26.05.2018 / PV Burggarten Horb e.V.
  • 01.09.2018 / Boule-Freunde Malsch e.V
  • 02.09.2018 / Boule-Freunde Malsch e.V.
Es fehlt: Luciano Testas
Es fehlt: Luciano Testas

2. Spieltag der Bundesliga am 26.05.2018

(bhu) Am Samstag, 26.05.2018 spielte die Bundesliga den 2. Spieltag in Horb am Neckar. Das Team musste früh aufstehen, da es ein Dreier-Spieltag war, um 9.00 Uhr die erste Begegnung des Tages startete und die Anfahrt nach Horb im Schnitt zwei Stunden dauerte.  

Als Tabellenführer und Favorit ging Malsch in die erste Runde gegen die Gastgeber Horb. Von den ersten beiden Tripletten musste unser Team eines an den Gegner abgeben (6:13 und 13:11), somit Zwischenstand 1:1. In der Doublette-Runde konnte Malsch 1 alle drei gewinnen: 13:12, 13:11, 13:5 = Endstand: 4:1

Der zweite Gegner hieß Ibbenbüren. Hier konnte unsere Mannschaft perfekt starten, der Zwischenstand nach den Tripletten 2:0 (13:11 und 13:2). Auch bei den Doubletten ließen sich die "Mälscher" das Heft nicht aus der Hand nehmen und holten alle drei Spiele nach Hause (ein Fanny war auch dabei): 13:10, 13:0 und 13:2 = 5:0 Endstand, klasse!

Die dritte Begegnung startete schon relativ spät gegen Berlin (da der Spieltag durch ein Gewitter für einige Zeit unterbrochen werden musste). Auch hier ein perfekter Start mit den Tripletten (13:11 und 13:3), somit erneuter Zwischenstand von 2:0. Auch die Doublette-Runde gelang mit zwei Siegen, wieder war ein Fanny dabei (13:11, 13:0, 7:13) = Endstand 4:1.

Da Osterholz (als direkter Verfolger) beim Parallel-Spieltag in Düsseldorf einen Punkt abgeben musste, setzt sich Malsch 1 nun etwas ab und steht mit 6:0 Spielpunkten weiterhin an der Tabellenspitze!

Wir gratulieren dem gesamten Team Malsch 1 und den Coaches recht herzlich und drücken die Daumen für die beiden letzten Spieltage, die am 01. und 02. September hier bei uns in Malsch stattfinden werden und an denen der Deutsche Mannschaftsmeister 2018 ermittelt wird.